The Tattooist of Auschwitz - Staffel 1

The Tattooist of Auschwitz - Staffel 1

(2024)
"The Tattooist of Auschwitz" ist eine bewegende Serie, die auf wahren Ereignissen basiert und die Zuschauer in die düstere Realität des Holocausts entführt. In dieser fesselnden Serie begleiten wir den jungen jüdischen Gefangenen Lale Sokolov im Konzentrationslager Auschwitz, wo er zum Tattoo-Künstler der Nazis ernannt wird.
Im Jahr 1942 wird der slowakische Jude Lali (Jonah Hauer-King) in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Dort wird er im Arbeitslager als Tätowierer eingeteilt, der den anderen Mitgefangenen Identifikationsnummern auf den Arm stechen soll. Als er eines Tages auch die junge Gita (Anna Próchniak) tätowiert, verlieben sich die beiden auf den ersten Blick ineinander. Unter ständiger Beobachtung des Nazi-SS-Offizier Stefan Baretzki (Jonas Nay) versuchen die beiden um ihr Leben und um ihre Liebe zu kämpfen ... An einem Ort, der nicht dafür gedacht ist, dass Menschen und ihre Liebe füreinander überleben.
Mit einer Mischung aus Hoffnung, Mut und menschlicher Resilienz erzählt "The Tattooist of Auschwitz" eine ergreifende Geschichte über Überleben, Liebe und die unauslöschliche Kraft des menschlichen Geistes, selbst in den dunkelsten Stunden. Tauchen Sie ein in die Welt von "The Tattooist of Auschwitz" und lassen Sie sich von seiner emotionalen Tiefe und seiner unvergesslichen Geschichte berühren. – The Tattooist of Auschwitz - Staffel 1.   Mehr anzeigen
  • Anhänger
  • Online Kostenlos
  • Zusammenfassung & Einzelheiten

    The.Tattooist.of.Auschwitz.-.Staffel.1.2024.HD.2160p. "The Tattooist of Auschwitz" ist eine bewegende Serie, die auf wahren Ereignissen basiert und die Zuschauer in die düstere Realität des Holocausts entführt. In dieser fesselnden Serie begleiten wir den jungen jüdischen Gefangenen Lale Sokolov im Konzentrationslager Auschwitz, wo er zum Tattoo-Künstler der Nazis ernannt wird.
    Im Jahr 1942 wird der slowakische Jude Lali (Jonah Hauer-King) in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Dort wird er im Arbeitslager als Tätowierer eingeteilt, der den anderen Mitgefangenen Identifikationsnummern auf den Arm stechen soll. Als er eines Tages auch die junge Gita (Anna Próchniak) tätowiert, verlieben sich die beiden auf den ersten Blick ineinander. Unter ständiger Beobachtung des Nazi-SS-Offizier Stefan Baretzki (Jonas Nay) versuchen die beiden um ihr Leben und um ihre Liebe zu kämpfen ... An einem Ort, der nicht dafür gedacht ist, dass Menschen und ihre Liebe füreinander überleben.
    Mit einer Mischung aus Hoffnung, Mut und menschlicher Resilienz erzählt "The Tattooist of Auschwitz" eine ergreifende Geschichte über Überleben, Liebe und die unauslöschliche Kraft des menschlichen Geistes, selbst in den dunkelsten Stunden. Tauchen Sie ein in die Welt von "The Tattooist of Auschwitz" und lassen Sie sich von seiner emotionalen Tiefe und seiner unvergesslichen Geschichte berühren.